Viele Klötze und ein König

Berlin.  Beim Kubb müssen Spieler Wurfgeschick beweisen.

Björn Görlitz wirft einen Feld-Kubb. Björn Görlitz spielt gerne Kubb und ist sogar schon mal Weltmeister geworden.

Björn Görlitz wirft einen Feld-Kubb. Björn Görlitz spielt gerne Kubb und ist sogar schon mal Weltmeister geworden.

Foto: Insa Kohler / dpa

Klock! Treffer! Da fällt der Holzklotz um. In Parks, am Strand und auch auf der Straße spielen manche Leute Wikingerschach. Das Spiel wird auch Kubb genannt. Dabei versucht man, mit Stöcken einige auf dem Boden stehende Holzklötze zu treffen. Klingt einfach. Doch dabei muss man echt gut zielen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: