Geisenberger holt Gold im Rodeln – Eitberger wird Zweite

Pyeongchang  Mit ihrem dritten Olympiasieg in Pyeongchang wird sie zur erfolgreichsten Olympionikin ihrer Sportart. Rodel-Idol Georg Hackl hüpfte vor Freude.

Natalie Geisenberger jubelt über ihre Goldmedaille im Ziel.

Foto: Daniel Karmann/dpa

Natalie Geisenberger jubelt über ihre Goldmedaille im Ziel. Foto: Daniel Karmann/dpa

Mit zwei Tagen Verspätung konnte die große deutsche Gold-Party bei den Rodlern doch noch steigen. Natalie Geisenberger bekam nach ihrem Rekord-Olympiasieg in Pyeongchang einen dicken Kuss von dem am Sonntag so tragisch gescheiterten Teamkollegen Felix Loch auf die Wange. Dajana Eitberger, die mit...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.