Velpke. Der Startschuss für die 17. Ausgabe der Velpker Messe rückt näher. Das dürfen die Besucher diesmal erwarten.

Startschuss für die 17. Ausgabe der Velpker Messe: Zwei Tage lang präsentieren sich 70 Aussteller im und rund um das Schützenhaus in Velpke. Los geht’s am Samstag, 13. April, um 11 Uhr und bis 18 Uhr, tags darauf haben die Pforten der regionalen Leistungsschau von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Ihr Newsletter für Helmstedt & Region

Kostenlosen Newsletter bestellen und täglich das Neueste aus der Region im Postfach lesen.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

„Die Velpker Messe hat sich als eine der bedeutendsten regionalen Veranstaltungen etabliert, bei der Unternehmen die Gelegenheit haben, ihre Produkte und Dienstleistungen einem breiten Publikum zu präsentieren“, heißt es von der Werbegemeinschaft Velpke, die die Messe veranstaltet.

Die Velpker Messe hat in diesem Jahr einen besonderen Schwerpunkt

Auch Samtgemeindebürgermeister Rüdiger Fricke sagt: „Die Werbegemeinschaft Velpke hat wieder ein interessantes Messeprogramm aufgestellt.“ Zu sehen seien Aussteller der heimischen Wirtschaft aus Gewerbe, Handwerk und Dienstleistung.

Die Werbegemeinschaft Velpke hat wieder ein interessantes Messeprogramm aufgestellt.
Rüdiger Fricke - Samtgemeindebürgermeister

Zahlreiche Vereine beteiligen sich an der Messe. Dazu passt der Schwerpunkt in diesem Jahr: Er liegt auf dem Thema Ehrenamt. Olaf Kapke, der Präsident des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen, übernimmt dazu die Rolle des Schirmherren.

Die Messe in Velpke präsentiert sich barrierefrei und familienfreundlich

Erwartet werden wieder Tausende Besucher auf dem Velpker Schützenplatz. Die Messe wirbt damit, barrierefrei und familienfreundlich zu sein. Familienfreundlich auch deshalb, weil der Eintritt frei, für reichlich Rahmenprogramm und Kinderbetreuung gesorgt sei.

Die Musikfabrik Velpke, die „Dance4kids“ sowie der Musikzug Velpke gestalten am Samstag nach der Eröffnung um 11 Uhr das Musikprogramm. Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst, es folgen der Frühschoppen, die Bürgermeisterwette ab 13 Uhr und dann im Stundentakt der Wassendorfer Carnevalsclub, die Cheerleader und der Musikzug Velpke.

Mehr wichtige Nachrichten aus dem Landkreis Helmstedt lesen:

Täglich wissen, was in Helmstedt passiert: