Helmstedt. Auszubildende berichteten in der Lademann-Realschule von ihrem Handwerk sowie aus ihrem Pflegealltag und luden nun in die Betriebe ein.

Die neue Initiative „Azubis als Ausbildungsbotschafter“ der Handwerkskammer, der Kreishandwerkerschaft, der Berufsbildenden Schulen und der Agentur für Arbeit fand, laut Agentur für Arbeit, großen Anklang bei den Schülerinnen und Schülern der Lademann Realschule.