Wolfenbüttel. In zwei Buden des Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt ist am Wochenende eingebrochen worden. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

Zwei Buden des Wolfenbütteler Weihnachtsmarkts sind am Wochenende Einbrechern zum Opfer gefallen. Wie die Polizei mitteilt, geschahen die Einbrüche zwischen Samstag, 21 Uhr, und Sonntag, 10.30 Uhr.

Einbrecher stehlen Bargeld aus Weihnachtsmarkt-Bude in Wolfenbüttel

Die Täter betraten die Buden über die Zugangstüren. In einem Fall gelangten die Unbekannten an Bargeld im niedrigen dreistelligen Bereich. Im zweiten Fall schlug der Einbruchversuch fehl, die Einbrecher gelangten nicht ins Innere der Bude. Wie hoch der Gesamtschaden ist, ermittelt die Polizei derzeit. Sie bittet um Zeugenhinweise unter (05331) 9330.