Helmstedt. Das Institut soll den Wandel in den Bereichen Technologie und Dienstleistung für die Energiewende stärken und die Region fördern.

Energiewende, Kreislaufwirtschaft und Landwirtschaft: Das Fraunhofer Institut für Schicht- und Oberflächentechnik (kurz: IST) gründet ein Innovationszentrum in Helmstedt. Zur Realisierung des Zentrums hat das Institut einen Förderbescheid für die Verwendung von Mitteln aus Strukturstärkungsmitteln erhalten. Nun fließt erneut mehr als eine Million Euro in die weitere Diversifizierung der regionalen Wertschöpfung.