Helmstedt. Von Comedian Bernhard Hoëcker über Metal-Bands und Flözerfest bis zum Oldtimer-Treff hat der Kalender viel zu bieten. Ein Überblick:

Die Menschen im Landkreis Helmstedt können sich im Jahr 2024 auf viele Großveranstaltungen, Feste, Konzerte, Aufführungen, Jubiläen und andere Events freuen. Wir bieten einen Überblick über die Highlights und wichtigsten Termine in den Kalendern der Städte und Gemeinden.

Was demnächst im Landkreis Helmstedt los ist

Mit seinem Programm „Morgen war gestern alles besser“ wird sich der Comedian Bernhard Hoëcker am Samstag, 3. Februar, um 20 Uhr im Brunnentheater um das Wohl der Menschheit kümmern und ihr wieder über seine mentale Trittleiter den Aufstieg erleichtern. Wie sind die Dinge des Lebens eigentlich richtig zu sehen? Gibt es überhaupt ein Richtig oder doch fast eher nur ein Falsch? Was soll das überhaupt alles? Nachhaltig, vegan oder sprachlos?

Bernhard Hoëcker im Brunnentheater Helmstedt

Fakten legt Bernhard Hoëcker vorher auf sämtliche Prüfsteine und mariniert, dreht, seziert und wendet sie auf seinem Geistesgrill. Erst dann wird angerichtet. Wie steht es eigentlich zum Beispiel um das autonome Fahren? Wird da alles richtiggemacht oder auch ein bisschen falsch? Oder greift da irgendeiner mal gerade so richtig daneben und den Philanthropen gruselt es? Warum verlottert eigentlich unsere Sprache? Oder ist das auch schon wieder nicht richtig?

Diesen und so manch anderen Problemen nimmt sich Autopilot Bernhard Hoëcker an, bevor er sein Publikum damit behelligt, begeistert und in den freien Fall entlässt. Eines steht fest: Der Key-Influencer aus der Riege des Comedy-Personals ist mit Wissen und Erkenntnis gewappnet. Das darf man sich einfach nicht entgehen lassen und sollte sich unbedingt ein Scheibchen davon abschneiden. Karten gibt es laut Ankündigung bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und weitere Informationen unter www.brunnentheater.de.

„Ein Bild und tausend Worte“ im Helmstedter Pferdestall

Die Ausstellung „Ein Bild und tausend Worte“ porträtiert 18 zugewanderte Menschen aus der Helmstedter Nachbarschaft mit ihren Helmstedter Geschichten in Bild und Wort. Die Vernissage der Ausstellung im Pferdestall Helmstedt, Ludgerihof 5, ist am Freitag, 9. Februar, um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei

Jeremy Lahn (Fotograf) und André Isensee (Gemeinwesenarbeiter) haben sich vier Monate lang auf die Suche nach ungeborgenen Schätzen in der Helmstedter Nachbarschaft gemacht und sind fündig geworden. Die Vielfalt, die Lebensleistungen, das Engagement für die Stadt und die so unterschiedlichen Helmstedter Geschichten haben dabei einen tiefen Eindruck hinterlassen. Jede Geschichte hat überrascht, glücklich, aber auch manchmal betroffen gemacht. „Eine Ausstellung wird den großartigen Lebensgeschichten nicht an jedem Punkt gerecht werden können und doch tragen wir uns mit der Hoffnung, dass es uns gelingt, einen Teil der Eindrücke auf diesem Wege wiedergeben zu können“, heißt es in ihrer Ankündigung.

Ausstellung im Kunstförderverein Schöningen

Auch die erste Ausstellung des Kunstfördervereins Schöningen in diesem Jahr ist bereits eröffnet. Sie trägt den Namen „Impulse“ und präsentiert Objekte, Assemblagen und Malereien der Wolfsburger Künstlerin und Augenärztin Dr. Ira Heuberger. Bis zum 11. Februar wird sie in der Galerie Brauhof 12 in Schöningen zu sehen sein.

Großveranstaltungen und Jubiläen im Landkreis Helmstedt 2024

Hunderte bis Tausende Besucher werden in diesem Jahr wieder zu den etablierten Großveranstaltungen, aber auch zu einmaligen Ereignissen erwartet. An erster Stelle werden die Altstadtfeste als verlässliche Besuchermagneten gehandelt. Fest stehen bereits die Termine für Helmstedt, das am Freitag und Samstag, 6. und 7. September, zwei Tage feiern wird, sowie für Schöningen, das in der Woche zuvor von Freitag, 30. August, bis Sonntag, 1. September, auf dem Marktplatz und am Brauhof die große Stadtparty steigen lässt.

Beim ersten Flözerfest am Lappwaldsee wurde einiges geboten: Bootsfahrten, Kutschfahrten, Spiel und Spaß für Kinder und vieles mehr. So soll es auch in diesem Jahr wieder sein. (Archivbild)
Beim ersten Flözerfest am Lappwaldsee wurde einiges geboten: Bootsfahrten, Kutschfahrten, Spiel und Spaß für Kinder und vieles mehr. So soll es auch in diesem Jahr wieder sein. (Archivbild) © regios24 | Michael Uhmeyer

Auf niedersächsischer Seite wird in diesem Jahr das Flözerfest am Lappwaldsee gefeiert. Als Veranstaltungsort für das Seefest am Samstag, 25. Mai, ist der Aussichtspunkt Am Petersberg geplant. Aber auch Bootstouren auf dem Gewässer sollen angeboten werden, hat Organisator Henning Konrad Otto, Geschäftsführer des Planungsverbandes Lappwaldsee, bereits versichert.

Zum siebten Mal findet das Oldtimertreffen Elmdrive in Schöningen statt. (Archivbild)
Zum siebten Mal findet das Oldtimertreffen Elmdrive in Schöningen statt. (Archivbild) © Unbekannt | Unbekannt

Bei bestem Wetter dürfte auch der 7. Elmdrive am Sonntag, 16. Juni, Oldtimer-Liebhaber in Massen auf die Schöninger Schlosswiesen locken.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Youtube, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Das Heavy-Metal-Open-Air Helmfest steigt in diesem Jahr zum vierten Mal auf dem Rock-Acker bei Büddenstedt. Von Donnerstag bis Samstag, 1. bis 3. August, können Fans der harten Musik rund 20 Bands live erleben.

Rund 20 Bands werden in diesem Jahr zum 4. Helmfest-Open-Air bei Büddenstedt erwartet. (Archivbild)
Rund 20 Bands werden in diesem Jahr zum 4. Helmfest-Open-Air bei Büddenstedt erwartet. (Archivbild) © FMN | Niklas Eppert

Auf ein besonderes Jubiläum dürfen sich alle Theaterfreunde in diesem Jahr freuen: Das Brunnentheater in seiner heutigen Form blickt auf 100 Jahre Grundsteinlegung zurück und feiert das am Sonntag, 25. August, mit einem großen Theaterfest für die ganze Familie von 13 bis 18 Uhr.

Vor 100 Jahren wurde der Grundstein für das  Helmstedter Brunnentheater gelegt. (Archivbild)
Vor 100 Jahren wurde der Grundstein für das Helmstedter Brunnentheater gelegt. (Archivbild) © Förderverein Brunnentheater | Andreas Warmbein

Auf ein dreiviertel Jahrhundert mehr noch kommt der TSV Germania Helmstedt. Zahlreiche Veranstaltungen finden sich im Jahresprogramm des Sportvereins, der offizielle Festakt zum 175-jährigen Bestehen findet am Donnerstag, 30. Mai, im Helmstedter Rathaus statt.

Auf 150 Jahre kann die Freiwillige Feuerwehr Esbeck 2024 zurückblicken. Feiern werden die Brandschützer ihr rundes Jubiläum von Freitag bis Sonntag, 6. bis 8. September, am und im Feuerwehrgerätehaus Alte Kirchstraße 12a.

Vor 240 Jahren wurde das neuerrichtete Kirchenschiff der St.-Georg-Kirche Warberg eingeweiht. Dieses Ereignis feiert die Gemeinde am Sonntag, 22. September, ab 10 Uhr mit einem großen Gemeindefest auf der Kirchwiese.

Open-Air-Kino in Helmstedt und Schöningen

Im Schlosshof Schöningen wird wieder eine riesige Leinwand errichtet: Das Kinofestival „Schönywood“ findet im Juli statt. (Archivbild)
Im Schlosshof Schöningen wird wieder eine riesige Leinwand errichtet: Das Kinofestival „Schönywood“ findet im Juli statt. (Archivbild) © FMN | Erik Beyen

Kinovergnügen unter freiem Himmel können Cineasten beim Open-Air-Kino des Stadtmarketingvereins Helmstedt aktuell am Samstag, 22. Juni, auf dem Helmstedter Marktplatz erleben. Bereits zum 20. Mal lädt die Arbeitsgemeinschaft Schönywood zum Leinwandspaß unterm Sternenhimmel ein. Der findet in bewährtem Ambiente im Innenhof des Schöninger Schlosses von Freitag bis Montag, 26. bis 29. Juli, statt.

Mittelalterfans dürfen sich wieder auf das Hermannsfest freuen, das im September auf Burg Warberg stattfindet. (Archivbild)
Mittelalterfans dürfen sich wieder auf das Hermannsfest freuen, das im September auf Burg Warberg stattfindet. (Archivbild) © Dirk Fochler | Dirk Fochler

Mittelalter-Fans kommen am Samstag und Sonntag, 7. und 8. September, ganz sicher auf Burg Warberg wieder auf ihre Kosten. Ritter und Gaukler, Mägde und Knechte, ehrbare Handwerker und Musikanten werden an diesem Wochenende wieder dem Ruf des Burgherrn Hermann von Warberg folgen und beim Hermannsfest ihr Lager aufschlagen.

30. Helmstedter Universitätstage im September

Um identitätspolitische Herausforderungen der deutschen wie internationalen Geschichtswissenschaft und Public History geht es bei den Helmstedter Universitätstagen, die 2024 zum 30. Mal ausgerichtet werden. Sie finden von Donnerstag bis Sonntag, 26. bis 29. September, im Juleum statt. Eingeleitet werden sie bereits am Donnerstag, 19. September, mit den Helmstedter Schüler-Universitätstagen.

Viele weitere Events und Veranstaltungen hat der Landkreis Helmstedt 2024 zu bieten

Im Januar

Prunksitzung des KVL Lehre für jedermann: 27. 1. 2024, Organisator: Karneval Verein Lehre, Ort: Börnekenhalle Lehre, Einlass ab 18:11 Uhr. Eintrittskarten an der Abendkasse, Eintritt 10 Euro.

Kinderkarneval des KVL Lehre: 28. 1. 2024, Ort: Börnekenhalle Lehre, Organisator: Karneval Verein Lehre, Einlass 14:30, Beginn, 15:30 Uhr, Eintritt frei.

O-TON Schiller - Der völlig andere Lyrikabend: 27. 1. 2024, 19 Uhr, Organisator: Erzählkunst im Braunschweiger Land, Ort: Neues Rathaus Schöningen, Markt 1.

Im Februar

Winterfest im Gefängnishof Schöningen: 10. 2. 2024, 15:30 Uhr, Organisator: Verkehrsverein Schöningen. Ort: Tourist-Information Schöningen, Burgplatz 2, Eintritt frei.

Reiterball: 16. 2. 2024, 18:30 Uhr, Organisator: Reitverein Helmstedt, Ort: Schützenhaus Helmstedt, Maschweg, Einlass ab 18.30 Uhr.

Made by Hand-Messe: 18. 2. 2024, 12 Uhr bis 17 Uhr, Organisator: Kiwanis-Club Helmstedt Ostfalen, Ort: Schützenhaus Helmstedt, Maschweg, Aussteller bitte anmelden unter Tel. 01738546824 oder E-Mail: marie-bassam@t-online.de, Eintritt frei.

Lehrerkonzert: 24. 2. 2024, 16 Uhr, Organisator: Freunde der Kreismusikschule Helmstedt, Ort: Juleum Helmstedt, Eintritt frei. Kostenfreie Eintrittskarten können über die Homepage der Kreismusikschule gebucht werden.

Im März

Modellbahn-Börse: 24. 3. 2024, 11 Uhr bis 15 Uhr, Organisator: Eisenbahnfreunde Helmstedt, Ort: Schützenhaus Helmstedt, Maschweg.

Rathauskonzert - Videokonzert mit Cello: 10. 3. 2024, 17 Uhr, Ort: Neues Rathaus Schöningen.

Landesmeisterschaft Radpolo: 10. 3. 2024, 10 Uhr, Ort: Ort: Nord-Elm-Halle Süpplingen, Süpplingenburger Straße.

Im April

Helmstedt entdecken mit verkaufsoffenem Sonntag von 13 bis 18 Uhr: 7. 4. 2024, Kulinarische Angebote und Verkaufsstände, Stadtführungen, Ausstellungen oder Spielangebote – für alle ist etwas dabei.

Cross-Duathlon: 7. 4. 2024, 10 Uhr: Organisator: TSV Germania Helmstedt, Ort: Start und Ziel: TSV Fichte, Büddenstedter Weg, Helmstedt.

Lauf um die Wälle: 27. 04. 2024, 14:30 Uhr, Organisator: SV Emmerstedt, Ort: Helmstedt, Schillerstraße.

Naván - Celtic Folk: 13. 4. 2024, 18 Uhr, Ort: Elmhaus Schöningen, Singplatzweg 1.

Schöninger Landmarkt: 28. 4. 2024, Innenstadt Schöningen, Organisator: Schöninger Werbegemeinschaft.

Im Mai

Kindertag in Helmstedt: 4. 5. 2024, Organisator: Stadtmarketing Helmstedt aktuell, Ort: Marktplatz Helmstedt.

Im Juni

Hundesport: 29. bis 30. 6. 2024, Organisator: TSV Germania Helmstedt, Ort: Maschstadion Helmstedt.

Open-Air-Konzert auf Burg Warberg: 2. 6. 2024, 17 bis 18 Uhr, Organisator: Kreismusikschule Helmstedt, Ort: Burg Warberg.

Im Juli

Lichterschwimmen in Räbke: 27. 7. 2024, Ort: Freibad Räbke, Erholungspark Nord-Elm.

Im Oktober

Oktoberfest in Lehre: 5. 10. 2024, 21 Uhr, Organisator: Schützengesellschaft Lehre von 1863, Ort: Lehre Börnekenhalle.

Im November

Gänsemarkt Helmstedt mit verkaufsoffenem Sonntag von 13 bis 18 Uhr, 3. 11. 2024, Organisator: Stadtmarketing Helmstedt aktuell.

Mehr wichtige Nachrichten aus dem Landkreis Helmstedt lesen:

Täglich wissen, was in Helmstedt passiert: