Helmstedt. „Jeder Mensch kann helfen, wenn er nur will“: Helmstedt würdigt seine Ehrenamtlichen mit einem eindrucksvollen Empfang im Rathaussaal.

Manche Gesichter sind im Stadtbild bestens bekannt, manche wirken im Verborgenen. Doch sie alle leisten mit ihrem, teils bereits Jahrzehnte währendem ehrenamtlichen Engagement, privat oder in Vereinen und Organisationen, einen unverzichtbaren Beitrag zum sozialen oder kulturellen Leben in Helmstedt und seinen Dörfern.