Büddenstedt. Nach dem Festival ist vor dem Festival: Auch im kommenden Jahr wird es wieder ein Helmfest geben. Denn fertig ist das Orgateam noch lange nicht.

Das Helmfest ist Geschichte. Zumindest für dieses Jahr. Nachdem beim „Helmfest II“ zumindest die Zuschauerzahlen durchwachsen waren, zeigen sich die Veranstalter trotzdem sehr zufrieden. Sie hätten viel gelernt, das Festival sei wieder gewachsen, und immer größere Bands kämen nun auch auf sie zu. Das Team um Rebecca Börner-Pach und Sebastian Pach ist also noch lange nicht fertig.