Volksbund bekommt in Helmstedt neuen Kreisgeschäftsführer

Helmstedt.  André Lindner ist der neue Kreisgeschäftsführer beim Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Er übernimmt das Amt von Peter Zeise.

Volksbund-Funktionärstreffen im Kreishaus mit (von links) dem Kreisvorsitzenden Gerhard Radeck, dem scheidenden Kreisgeschäftsführer Peter Zeise, seinem Nachfolger André Lindner und Bezirksgeschäftsführer Michael Gandt.

Volksbund-Funktionärstreffen im Kreishaus mit (von links) dem Kreisvorsitzenden Gerhard Radeck, dem scheidenden Kreisgeschäftsführer Peter Zeise, seinem Nachfolger André Lindner und Bezirksgeschäftsführer Michael Gandt.

Foto: Jürgen Paxmann

Wer 28 Jahre lang ein Ehrenamt an herausragender Position bekleidet, der hat einen offiziellen Abschied verdient. Daher war es für den Landrat Gerhard Radeck mehr als eine angenehme Pflicht, Peter Zeise vom Amt des Kreisgeschäftsführers des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge auf eigenen Wunsch hin zu entbinden – und gleichzeitig dessen Nachfolger zu begrüßen: André Lindner (39), vielen Helmstedtern bekannt als Leiter der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder