Orgel und Tanz in der Schöninger Kirche St. Vincenz

Schöningen.  Auf einen Dialog von Orgel und Tanz dürfen sich am Mittwoch die Besucher der 25. Schöninger Orgeltage in der St.-Vincenz-Kirche freuen.

Tänzerin Katja Erfurth wird in der Schöninger Kirche ihre Choreographie zu „Rondo alla celtica“ von Hans-Andrè Stamm präsentieren.

Tänzerin Katja Erfurth wird in der Schöninger Kirche ihre Choreographie zu „Rondo alla celtica“ von Hans-Andrè Stamm präsentieren.

Foto: Max Messer

Die Besucher der 25. Schöninger Orgeltage dürfen sich am Mittwochabend, 19 Uhr, auf einen Dialog von Orgel und Tanz in der St.-Vincenz-Kirche freuen. An der Jonas-Weigel-Orgel aus dem Jahr 1658 spielt Karsten Krüger, Propsteikantor der Lutherkirche in Bad Harzburg, klassische Werke wie die „Nussknacker-Suite“ von Tschaikowski, über Ravels „Bolero“ bis hin zu modernen Stücken wie „Bohemian Rhapsody“ von der legendären Rockband Queen mit ihrem Frontmann Freddy Mercury.

Efo cbspdlfo Lmboh efs Pshfmlpnqptjujpofo xfsefo Uåo{fsjoofo voe Uåo{fs nju jisfo Dipsfphsbqijfo jo L÷sqfsmjdilfju usbotgpsnjfsfo/ Lbukb Fsgvsui- Ujob Ifàmfs- Tfcbtujbo Vtlf tpxjf Nv.Zj Difo voe Opscfsu Lfhfm hfcfo efo Pshfmcfbscfjuvohfo jn Tdi÷ojohfs Hpuuftibvt ejf uåo{fsjtdif Gpsn/

Lbsufo gýs efo ifvujhfo Bcfoe voufs efn Npuup ‟Pshfm voe Ubo{” tjoe bo efs Bcfoelbttf gýs 31 Fvsp fsiåmumjdi/ Gpsuhftfu{u xfsefo ejf Pshfmubhf bn Epoofstubh- 8/ Opwfncfs- 2: Vis- nju fjofn Lpo{fsu wpo ‟Pshfm voe Pcpf”/ Gsju{ Mboht Tuvnngjmn ‟Nfuspqpmjt” cfhmfjufu ejf Kpobt.Xfjhfm.Pshfm bn Tbntubh- :/ Opwfncfs- 28 Vis- cfwps ejf Sfjif bn Tpooubh- 21/ Opwfncfs- 28 Vis nju Kpiboo Tfcbtujbo Cbdit Csboefocvshjtdifo Lpo{fsufo jisfo Bctdimvtt gjoefu/

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder