Sobotta: „Transparente Politik ist Grundlage für Vertrauen“

Schöningen.  Ein Interview mit Bürgermeisterkandidat Markus Sobotta über Schulen, Ärzte, Paläon und bürgernahe Politik.

Markus Sobotta (57, parteilos) will neuer Bürgermeister der Stadt Schöningen werden.

Markus Sobotta (57, parteilos) will neuer Bürgermeister der Stadt Schöningen werden.

Foto: Markus Brich

Am Sonntag wird in Schöningen ein neuer Bürgermeister gewählt. Der Schöninger Rechtsanwalt Markus Sobotta (57) tritt als einer von zwei Kandidaten an. Wir haben den parteilosen Bewerber, der von der CDU unterstützt wird, zu seinen Zielen befragt. Herr Sobotta, Sie treten an, um die Zukunft...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: