Der 20-jährige Florian Gulaneck ist Helmstedts Türmer

Helmstedt.  Er ist erst 20 Jahre alt – und trotzdem haben unsere Leser Florian Gulaneck zur Wahl des „Helmstedter des Jahres“ vorgeschlagen.

Jede zweite Woche schlüpft Florian Glaseneck in seine Uniform und bläst die Woche ab.

Jede zweite Woche schlüpft Florian Glaseneck in seine Uniform und bläst die Woche ab.

Foto: Tanja Natalie Reeve

Wer samstagvormittags die Neumärker Straße entlang bummelt, sollte auf die folgenden drei Gegenstände auf dem Hausmannsturm achten: eine Uhr, eine Glocke und eine Fahne. Wenn diese zu sehen sind, tritt Florian Gulaneck um 12 Uhr in Hausmanns-Tracht und mit Posaune auf die Empore des Helmstedter...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: