Wie die Schweizerinnen ihr Wahlrecht erkämpften

Königslutter.  Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen erinnert daran, wie die Schweizerinnen erst 1971 zu ihrem Wahlrecht kamen.

Der Vorstand der ASF im Unterbezirk Helmstedt.

Der Vorstand der ASF im Unterbezirk Helmstedt.

Foto: Privat

Mit einer Matinee in den Kammerlichtspielen Königslutter läutet die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen die Veranstaltungsreihe des Arbeitskreises für den Weltfrauentag 2019 im Landkreis Helmstedt ein. Am Samstag, 19. Januar, also exakt 100 Jahre, nachdem Frauen in ganz Deutschland das...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.