Hillerse.

Der ASV Hillerse lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer multimedialen Vorstellung der durchgeführten Naturschutzmaßnahmen in und an den Gewässern rund um Hillerse ein. Die Erfolge der Maßnahmen und die Probleme in Niedersächsischen Fließgewässern sollen am Beispiel der Oker sowie deren zufließenden Gewässern beleuchtet werden. Veranstaltungstermin ist Freitag, 6. April, um 19 Uhr im Haus der Vereine, Rolfsbüttler Straße 2 in Hillerse.