Realschule in Calberlah freut sich über „Wifi für alle!“

Calberlah.  Die Samtgemeinde Isenbüttel bekommt von der EU eine Förderung von 15.000 Euro zum Aufbau von öffentlichen W-Lan-Hotspots.

Ein junger Mann benutzt sein Smartphone.

Ein junger Mann benutzt sein Smartphone.

Foto: Hauke-Christian Dittrich / DPA

Die Samtgemeinde Isenbüttel bekommt von der EU eine Förderung von 15.000 Euro zum Aufbau von öffentlichen W-Lan-Hotspots (Internet-Einwahlknoten per Funk). Mehr als 13.000 europäische Kommunen hatten sich im Rahmen des „WiFi4EU“-Aufrufs der Europäischen Kommission beworben, Isenbüttel ist eine von...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.