Gifhorn. Mehr als 650 Gäste folgten der Einladung des Uniformierten Schützenkorps. Diese beiden Gäste hatte auf alle Fälle ihre Premiere.

Der Besuch des ersten Balls des Jahres in der Stadthalle am Samstag ist keine Pflichtveranstaltung, sondern das gesellschaftliche Ereignis zum Jahresstart, das mit großer Stimmung lockt. Der Apfelsinenball des Uniformierten Schützenkorps (USK) hat eine lange Tradition, wenngleich es immer auch wieder Änderungen gibt.