Didderse. Die Bürger der Gemeinde Didderse sollen, nach Rücksprache mit der Gemeinde, das Erscheinungsbild der Pflanzstreifen vor ihren Türen optimieren.

Bei der Gestaltung der Außenanlagen der Bürgerbegegnungsstätte (BBS) will die Gemeinde mindestens zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Analog zur Planung dieser Grünflächen, soll das beauftragte Büro auch ein Konzept für die Neugestaltung der zentralen Pflanzinseln entwickeln. Zudem sollen Bürger, die die Pflanzstreifen vor ihrer Tür neu gestalten, finanziell unterstützt werden.