Gifhorn. Sweety Glitter and the Sweethearts traten am Samstag im Gifhorner Kultbahnhof auf und ließen die 70er Jahre musikalisch wieder aufleben.

Ausverkauft! Freude darüber gab es nicht nur bei Volker Schlag, Chef des Kultbahnhofs, sondern auch bei der Band auf der Bühne. Sweety Glitter and The Sweethearts gastierten im Kultbahnhof und rockten das altehrwürdige Gebäude. Glitzer, Glamour und viel Rock’n’Roll gab es am Samstagabend, und die Fans gingen begeistert mit. Vor allem Gassenhauer von The Sweet, aber auch anderen Rockgrößen der Glitzerjahre ab 1970 wie den Bay City Rollers ließen das Publikum mitfeiern. Für das Hochgefühl sorgten auch Sweety Glitters Sweethearts.