Auf der B 4 bei Gifhorn: Tiguan überschlägt sich

Gifhorn.  Zwei Frauen sind am Dienstag bei einem Unfall auf der B 4 in Gifhorn kurz vor der Brücke über die Celler Straße verletzt worden.

Der Tiguan einer Frau aus Meine wurde bei dem Unfall stark beschädigt. Der Wagen hatte sich überschlagen.

Der Tiguan einer Frau aus Meine wurde bei dem Unfall stark beschädigt. Der Wagen hatte sich überschlagen.

Foto: Bernd Behrens

Nach einem Unfall auf der Bundesstraße 4 bei Gifhorn kamen am Dienstagnachmittag zwei Frauen zur Kontrolle in Krankenhäuser. Wie die Polizeibeamten berichten, wollte eine 51-Jährige aus Gifhorn mit ihrem Wagen den einer 62-Jährigen aus Meine überholen. Aus unbekanntem Grund sei die Frau wieder eingeschert und habe mit ihrem Ford den Tiguan der 62-Jährigen berührt. Der Tiguan habe sich überschlagen.

Die B 4 wurde Richtung Uelzen für 90 Minuten gesperrt. Der Verkehr staute sich.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder