Gifhorner Straßenbeiträge bleiben eine Baustelle

Gifhorn.  Die Grünen als Teil der Mehrheitsgruppe sind nach Vorlage korrigierter Kosten einer Abschaffung noch lange nicht davon überzeugt.

Keine Straßenausbaubeiträge in Gifhorn mehr? Speziell die Grünen im Rat der Stadt sind auch im Licht der korrigierten Kosten einer Abschaffung keineswegs überzeugt.

Keine Straßenausbaubeiträge in Gifhorn mehr? Speziell die Grünen im Rat der Stadt sind auch im Licht der korrigierten Kosten einer Abschaffung keineswegs überzeugt.

Foto: Christian Franz

Die Stadtverwaltung empfiehlt, die Straßenausbaubeiträge abzuschaffen. Donnerstagnachmittag stellte Bürgermeister Matthias Nerlich den Fraktionsspitzen im Rat die Neukalkulation mit einer um 20 Prozent erhöhten Grundsteuer vor. Hier weitere Reaktionen aus der Politik: Jürgen Völke sagte namens der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: