Groß Schwülper: B-Plan „In der Dösse II“ in trockenen Tüchern

Schwülper.  Der Schwülperaner Rat beschäftigt sich intensiv mit der Bauleitplanung in der Gemeinde. Die Verwaltung will den Rathaus-Neubau noch 2020 beziehen.

Die neuen Bauflächen des Gebietes Dösse II in Groß Schwülper sollen zwischen Hauptstraße und Heinrichstraße entstehen). Das Foto zeigt einen Blick von der Heinrichstraße aus

Die neuen Bauflächen des Gebietes Dösse II in Groß Schwülper sollen zwischen Hauptstraße und Heinrichstraße entstehen). Das Foto zeigt einen Blick von der Heinrichstraße aus

Foto: Darius Simka / regios24

Bauwillige wird es freuen: Der Bebauungsplan „In der Dösse II“ ist beschlossen. Gegen die Stimmen der Grünen machte der Gemeinderat mit dem Satzungsbeschluss den Weg für die Bebauung der 52 Grundstücke frei. Damit dort alsbald die Bagger rollen können, soll die Erschließung zügig ausgeschrieben...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: