Landkreis Gifhorn: Grieger die Einsicht „zu recht verwehrt“

Gifhorn.  Landkreis nimmt Stellung zum für Professor Manfred Grieger versperrten Kreisarchiv.

Der Historiker Professor Manfred Grieger.

Der Historiker Professor Manfred Grieger.

Foto: Silberstein / Archiv

Dass Professor Manfred Grieger bei seiner Forschungsarbeit zu den Straßennamen in Gifhorn ausgerechnet beim Gifhorner Kreisarchiv die Einsicht in Dokumente zweier Namensgeber verwehrt wurde, die das Entnazifizierungsprogramm nach der NS-Herrschaft durchlaufen hatten, nannte er bei der Präsentation...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: