Gute Ideen für Gifhorns Gute Bude beim Weihnachtsmarkt

Gifhorn.  Zimmermann Karsten Ziebart baut eigens passende Hütten. 60 Selbsthilfegruppen zeigen ihre Arbeit und das begehrte Kunsthandwerk.

Martin Ohlendorf (links), Karsten Ziebart und Sabine Campe stellen die Ideen für die Gute Bude auf dem Weihnachtsmarkt vor.

Martin Ohlendorf (links), Karsten Ziebart und Sabine Campe stellen die Ideen für die Gute Bude auf dem Weihnachtsmarkt vor.

Foto: Christian Franz

Wenn in zwei Wochen der Gifhorner Weihnachtsmarkt öffnet, haben zwei neue Hütten am Brunnen Premiere. Zimmermann Karsten Ziebarts Firma baut zwei maßgeschneiderte Stände in Holzständerbauweise mit stabilen Schraubwänden aus mehrfach verleimtem Sperrholz als Räume für neue Ideen.Die Ideen stellten...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: