Pläne für Baulücken entlang der Rötgesbütteler Hauptstraße

Rötgesbüttel.  Der Rötgesbütteler Bauausschuss berät über Zufahrten von der Bundesstraße 4 aus für zwei zu bebauende Flächen.

Das südliche Grundstück auf dem das Gografenhaus steht.

Das südliche Grundstück auf dem das Gografenhaus steht.

Foto: Daniela Burucker / BZV

Zwei mögliche Bauvorhaben könnten die letzten Baulücken entlang der Hauptstraße schließen. Vorab muss die Politik über den Wunsch der Investoren befinden, die für beide Projekte Zufahrten von der B 4 wünschen. Das letzte Wort darüber hat jedoch die Bundesstraßenverwaltung. Es geht um zwei Flächen,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: