Das Rötgesbütteler Bettenrennen geht in die Planungsphase

Rötgesbüttel.  Die Organisatoren Ekhard Knupper und Heinz Köther rufen Mannschaften zur Teilnahme auf. Es ist der inzwischen 16. Wettbewerb seiner Art.

TDas Team „Die flotten Schwestern" nahm an Rötgesbütteler Bettenrennen im Jahr 2007 teil.

TDas Team „Die flotten Schwestern" nahm an Rötgesbütteler Bettenrennen im Jahr 2007 teil.

Foto: Stefan Lohmann / Archiv

Die Organisatoren des Rötgesbütteler Bettenrennens am Samstag, 22. Juni, suchen ab sofort Betten-Teams. Es ist das inzwischen 16. Rötgesbütteler Bettenrennen. Neue, lustige und interessante Spiele sind bereits ausgearbeitet worden und warten auf die teilnehmenden Mannschaften, heißt es in der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: