Paketfahrer übersieht Auto – zwei Leichtverletzte

Wesendorf.   Zwei Leichtverletzte gab es am Donnerstag gegen 15 Uhr bei einem Unfall im Kreuzungsbereich von Kreisstraße 7 und 4.

Die Polizei sperrte die Straße und nahm den Unfall auf. (Symbolbild)

Die Polizei sperrte die Straße und nahm den Unfall auf. (Symbolbild)

Foto: lassedesignen - Fotolia

Ein Paketfahrer war nach Angaben der Polizei in Gifhorn auf der Kreisstraße 4 aus Richtung Weißenberge unterwegs, um auf die Kreisstraße 7 nach Wesendorf abzubiegen. Dabei übersah er eine Autofahrerin, die mit ihrem Wagen aus Richtung Oerrel gekommen sei.

An beiden Autos entstand durch die Kollision Totalschaden. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei mit rund 10.000 Euro.

Die Straße war für die Aufräumarbeiten zirka zweieinhalb Stunden im Kreuzungsbereich gesperrt. Es gab örtliche Umleitungen, so die Polizei.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder