Abbesbütteler Feuerwehr lässt das Jahr 2018 Revue passieren

Im vergangenen Jahr waren die ehrenamtlichen Retter während 24 Einsätzen insgesamt 306 Stunden im Einsatz.

Heinz Stelter (von links), Sven Weiner, Norbert Rode, Jan Weferling, Volker Klante, Linus Schlattner, Sarah Lützenkirchen, Fynn Kesselbauer, Leonie Kesselbauer, Marco Köhler, Dieter Mull, Christian Matthias, Ortsbrandmeister Rouven Langanke.

Heinz Stelter (von links), Sven Weiner, Norbert Rode, Jan Weferling, Volker Klante, Linus Schlattner, Sarah Lützenkirchen, Fynn Kesselbauer, Leonie Kesselbauer, Marco Köhler, Dieter Mull, Christian Matthias, Ortsbrandmeister Rouven Langanke.

Foto: Privat

Abbesbüttel. Anfang Januar versammelten sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Abbesbüttel im Saal des Gasthauses Speisekammer in Abbesbüttel, um eine ausführliche Rückschau auf das vergangene Jahr zu halten. Der Einladung von Ortsbrandmeister Rouven Langanke folgten neben zahlreichen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: