Fünf Verletzte bei Großbrand in der Diakonie Kästorf

Gifhorn.  Ein Feuer beschädigt ein Blockheizkraftwerk in Kästorf bei Gifhorn. Der Schaden geht in die Hunderttausende. Fünf Menschen werden verletzt.

In der Kästorfer Diakonie brannten am Dienstag das Blockheizkraftwerk und das Möbellager.

In der Kästorfer Diakonie brannten am Dienstag das Blockheizkraftwerk und das Möbellager.

Foto: Bernd Behrens

Beim Großbrand eines Blockheizkraftwerks der Diakonischen Heime Kästorf erlitten fünf Mitarbeiter Rauchgasvergiftungen. Dienstag gegen 16.30 Uhr liefen gleich mehrere Alarmmeldungen in der Rettungsleitstelle und bei der Polizei auf, die einen Brand und starke Rauchentwicklung am Brömmelkamp...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: