Abfallzentrum in Ausbüttel soll wohl Anfang 2020 eröffnen

Gifhorn  Der Umbau vom Repro-Wertstoffhof zum Abfallzentrum soll im November starten.

In der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Regionalplanung wurde über die Finanzierung abgestimmt.

In der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Regionalplanung wurde über die Finanzierung abgestimmt.

Foto: Daniela König / BZV

. Seit 2000 erlässt der Landkreis dem Repro-Wertstoffhof Ausbüttel erhobene Gebühren für die Anlieferung von Grüngut, Holz, Papier und Pappe. Von 2015 bis 2018 waren das 33 000 Euro. Durch diesen Betriebskostenzuschuss soll neben der Zentralen Entsorgungsanlage Wesendorf eine zweite Annahmestelle...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: