Wohnwagen-Diebe verurteilt – Bestohlener bleibt auf Kosten sitzen

Gifhorn  Drei Männer müssen ins Gefängnis. Ein Gifhorner, dessen Wohnwagen entwendet wurde, kritisiert fehlende Kontrollen durch die Polizei.

Vor allem auf Wohnwagen der Marke Fendt hatten es die Diebe abgesehen. Archivfoto

Vor allem auf Wohnwagen der Marke Fendt hatten es die Diebe abgesehen. Archivfoto

Rund 4500 Euro beträgt der Schaden, den Friedhelm Kessler aus eigener Tasche berappen muss. Mitte März hatten Diebe seinen Wohnwagen vom Stellplatz auf dem Gelände des Gifhorner Camping Clubs gestohlen. Bis heute ist das Gefährt verschwunden. Das hat weit über 20 000...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.