Gifhorn.

Keine neuen Zeugenaussagen zum ungeklärten Eickhorster Mord vom 26. Dezember 1994 brachte den Gifhorner Ermittlern die neue Serie „ Ungeklärte Fälle – Deine Hilfe zählt“ des Spartensenders RTL II. Bis heute rätselt die Polizei, wer die tote Asiatin ist und wer ihr Leben auf dem Gewissen hat. Laut Polizeisprecher Lothar Michels hielten sich während der Sendung am Mittwoch drei Beamte um Chefermittler Frank Bauerfeld bereit. Das Telefon blieb stumm. cf