Ansichten aus und auf den Kuhstall

Mascherode  Zum 825-Jahr-Jubiläum stellen Künstler aus Mascherode ihre Werke aus. Viele dieser Zeichnungen und Fotografien zeigen das Dorf im Wandel der Zeit.

Künstler aus Mascherode stellen zum Jubiläum Bilder aus ihrem Stadtteil aus, hier zeigen (von rechts) Hilu Kahmann-Frey, Nora Schuhmann und Jörg Rehrmann eine Auswahl ihrer Bilder mit lokalem Bezug.

Künstler aus Mascherode stellen zum Jubiläum Bilder aus ihrem Stadtteil aus, hier zeigen (von rechts) Hilu Kahmann-Frey, Nora Schuhmann und Jörg Rehrmann eine Auswahl ihrer Bilder mit lokalem Bezug.

Foto: Karsten Mentasti

Zum 825-jährigen Jubiläum haben sich die Mascheroder Bürger, allen voran Heimatpfleger Henning Habekost, das ganze Jahr über viele besondere Veranstaltungen ausgedacht, in denen sich der südöstliche Stadtteil in seiner ganzen Bandbreite darstellt. Ab Donnerstag zeigen Künstler aus Mascherode...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: