Braunschweig. Das bundesweite Kunstprojekt „100 Boote – 100 Millionen Menschen“ soll ein Zeichen der Solidarität mit Menschen auf der Flucht sein.