Braunschweig. Mehr Grund-, weniger Harzwasser – das sichere die Versorgung bei Dürre, sagt BS Energy. Doch es gibt Zweifel an dieser Begründung.

Eine solche Trockenheit wie 2018 hatte es in den Daten des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) noch nicht gegeben. Der Dürremonitor des UFZ reicht zurück bis 1951.