Braunschweig. 2002 verlor Thomas Gottschalk die Stadtwette in Braunschweig – und kritisierte dann die TV-Show bei uns. Wie es dazu kam.

Solch eine Exklusiv-Kritik gab es in 42 Jahren „Wetten, dass..?“ nur einziges einmal: Nachdem Thomas Gottschalk am 26. Januar 2002 die Stadtwette gegen die Braunschweiger verloren hatte, schrieb er in der Braunschweiger Zeitung den Verriss der Sendung. Der Text stand in der Ausgabe am 28. Januar 2002 auf der Titelseite. Die Ausgabe wurde zu einer der meistverkauften in der Geschichte unserer Zeitung.