Braunschweig. Die Mehrwertsteuer soll wieder auf 19 Prozent angehoben werden. Das kann auch Auswirkungen auf das Essen in Mensen und Kantinen haben.

Im Herbst vor einem Jahr wurde in etlichen Schulen und Kindertagesstätten das Essensgeld deutlich erhöht, teils um 30 Prozent. Begründet wurde die Erhöhung von Trägern und Caterern mit höheren Personal-, Lebensmittel- und Energiekosten. Steht den Familien nun die nächste Erhöhung ins Haus?