Braunschweig. Radar-Technologie vom Forschungsflughafen soll das Radfahren bequemer und sicherer machen. Die Testphase hat bereits begonnen

Smart City Braunschweig ­– viele glaubten, das gute alte Fahrrad könnte nicht von neuen Technologien profitieren, und das E-Bike markiere bereits den Gipfel des Vorstellbaren. Doch das stimmt nicht. An zwei Ringgleis-Kreuzungen stehen mittlerweile High-Tech-Ampeln. Hochtechologie vom Forschungsflughafen soll das Radfahren bequem und sicher wie noch nie zuvor machen.