Braunschweig. Wo wird aktuell gebaut? Welche Baugebiete werden zurzeit geplant? Und warum geht es mancherorts nicht voran?

  • Die Stadt geht weiterhin von einem hohen Bedarf an Wohnraum in Braunschweig aus. Der Rat hat im September vergangenen Jahres die aktualisierte Wohnraum-Bedarfsanalyse beschlossen: Demnach soll rückwirkend von 2020 bis 2035 Planungsrecht für 12.200 Wohnungen geschaffen werden. Ein Teil ist schon umgesetzt.
  • Die meisten Wohnungen sollen künftig in Mehrfamilienhäusern entstehen, aber auch Ein- und Zweifamilienhäuser sind vorgesehen. Der Fokus liegt auf bezahlbarem Wohnraum. Deswegen gilt bei allen neuen Bauprojekten, dass 30 Prozent der Wohnfläche sozialer Wohnraum sein müssen. Weitere 10 Prozent sollen für das mittlere Preissegment bereitgestellt werden.
  • Wir geben Ihnen hier einen umfassenden Überblick zu den einzelnen Vorhaben inklusive Informationen zu den Investoren/Bauträgern und möglichen Fertigstellungsterminen, soweit dies bekannt ist.1. Hier wird aktuell in Braunschweig gebaut2. Hier geht es als nächstes weiter: Wenden-West und Hondelage3. Diese Baugebiete sind bewilligt, es gibt aber noch keine Termine4. Diese Baugebiete liegen wegen Rechtsstreitigkeiten auf Eis5. Diese Baugebiete werden geplant