Braunschweig. Neue Velorouten, mehr Elektro-Ladesäulen, Umbau des Bahnhofs Gliesmarode, neue Radschnellwege, Stadtbahnausbau und vieles mehr steht bevor.

Viele Millionen Euro will Braunschweig in den nächsten Jahren in die Mobilität und die Verkehrswende investieren. Dazu gehören unter anderem grundlegende Verbesserungen für Radverkehr, Fußverkehr sowie Bus und Bahn, also für den sogenannten Umweltverbund.