Braunschweig. Die Kurzfilme „Der Bankraub“ und „Zwischen den Räumen“ der Schüler von MK und Raabeschule sind nominiert für die Niedersachsen Filmklappe.

Dumm gelaufen, könnte man sagen: Weil er es nicht korrekt geparkt hat, steht der Bankräuber ohne Fluchtfahrzeug da – und schimpft mit dem Ordnungshüter, der den SUV hat abschleppen lassen.