Braunschweiger Polizistin schießt auf Reifen von Fluchtfahrzeug

Braunschweig.  In der Nacht zum Montag kam es gegen 3.15 Uhr im Kanzlerfeld zu einem Autodiebstahl – mit Verfolgungsjagd.

Die Polizei sucht nach wie vor nach einem der Täter.

Die Polizei sucht nach wie vor nach einem der Täter.

Foto: Jürgen Fälchle - Fotolia

Die Polizei habe kurz nach der Tat aber beide beteiligten Autos gefunden Bei einem der Fahrzeuge handelte es sich demnach um einen gestohlenen BMW, bei dem anderen Fahrzeug um den Wagen der Autodiebe.

19-Jährige wird festgenommen

Der BMW sei sofort gestoppt und die 19-jährige Fahrerin festgenommen worden. Mit dem anderen Fahrzeug seien die Diebe geflüchtet. Dabei sei einer der mutmaßlichen Täter mit dem Fahrzeug rückwärts auf eine Polizeibeamtin zugefahren. Die habe daraufhin auf die Reifen des Autos geschossen – allerdings ohne die beabsichtigte Wirkung zu erzielen, wie ein Sprecher auf Nachfrage deutlich machte. Nach kurzer Fahrt hätten die Diebe aber ihren Wagen abgestellt und seien zu Fuß weiter geflüchtet.

Polizeihubschrauber sucht nach Flüchtigen

Mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers sei schließlich ein 29-Jähriger in einem Maisfeld aufgefunden und festgenommen worden. Der dritte Täter sei trotz intensiver Suche nicht gefunden worden, so die Polizei.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder