Alarm38-Aufreger in Arbeit: Unerlaubtes Parken auf Grünflächen

Ein Nutzer stört sich an unerlaubtem Parken auf Grünflächen.

Ein Nutzer stört sich an unerlaubtem Parken auf Grünflächen.

Foto: Privat

Braunschweig.  Diesen Aufreger hat ein Nutzer über Alarm38 gemeldet – die Redaktion recherchiert für Sie.

Ich bin so naiv, dass ich mich derzeit oftmals über die unerlaubt auf den Rasenflächen vor der Bockwindmühle parkenden PKWs ärgere. Es müsste doch auch dem Umwelt- und Grünflächenamt ein dringendes Anliegen sein, diese Flächen von PKWs frei zu halten und eine Lösung zu finden, damit dass zukünftig unterbleibt, zumal es ja im Umfeld des KGV-Lünischkamp andere, extra dafür vorgesehene Stellen zum Parken gibt.

In der Skizze habe ich das Verbotene rot gekennzeichnet,die erlaubten Stellen hingegen grün umrandet um die Situation zu verdeutlichen.

Der Bequemlichkeit der Vereinsmitglieder oder ihrer Besucher darf meines Erachtens keinesfalls das öffentliche Grün geopfert werden, zumal, und eben genau deshalb, auch in BS die Flächenversiegelungen nicht aufhören.

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder