Wochenmarkt in Braunschweig: Maximal 50 Kunden zeitgleich erlaubt

Braunschweig.  Auf dem Altstadtmarkt ist der Zugang beschränkt. Die Marktbeschicker begrüßen das – zugleich sorgen sich viele, weil weniger Kunden kommen.

Auch Wachpersonal war auf dem Altstadtmarkt im Einsatz. So sollte sichergestellt werden, dass sich wirklich immer nur 50 Kunden auf dem Wochenmarkt aufhalten.

Auch Wachpersonal war auf dem Altstadtmarkt im Einsatz. So sollte sichergestellt werden, dass sich wirklich immer nur 50 Kunden auf dem Wochenmarkt aufhalten.

Foto: Cornelia Steiner

Wie komme ich denn auf den Markt? Das ist die häufigste Frage, die am Samstag rund um den Altstadtmarkt zu hören ist. Mit Flatterband hat das Ordnungsamt den Marktbereich abgesperrt. Es gibt nur einen Zugang neben dem Gewandhaus, und einen Ausgang an der Martinikirche. Maximal 50 Kunden dürfen sich...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: