In Querum ist das Leben ein Ponyhof

Braunschweig.  Der Verein „Ponyclub Querum“ kümmert sich um ausgemusterte Ponys. Viele Kinder und Jugendliche helfen, damit es den Tieren gut geht.

Ponys brauchen Bewegung: Die Geschwister Bonnie und Lukas (im Vordergrund) führen Pony Smartie spazieren.

Ponys brauchen Bewegung: Die Geschwister Bonnie und Lukas (im Vordergrund) führen Pony Smartie spazieren.

Foto: Philipp Ziebart / BestPixels.de

Geeny war mal ein erfolgreiches Turnier-Pony. Western-Turniere waren ihre Spezialität. Doch dann kamen die Schmerzen: Geeny hat Arthrose. Der Tierarzt signalisierte: Es ist genug! Ilona Müller vom Ponyclub in Querum erinnert sich: „Die damalige Eigentümerin wollte, dass ihr Pony es weiterhin gut hat. Sie hat gezielt nach einer liebevollen Möglichkeit gesucht, es unterzubringen. Erst hatte sie an eine Familie gedacht, doch dann hörte...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)