Krankenpflegeschüler übernehmen eine Station im Marienstift

Braunschweig.  Zwei Wochen leiten Gesundheits- und Krankenpflegeschüler eine Station – das ist seit 2019 Teil der Ausbildung am Marienstift.

Die Auszubildende Josephine Brandis (links) ist für zwei Wochen stellvertretende Stationsleiterin der Station C2. Sie prüft den Blutdruck von Patient Günter Linde. Ihre Ausbildungskollegin Constanze Piter notiert die Werte in der Patientenakte.

Die Auszubildende Josephine Brandis (links) ist für zwei Wochen stellvertretende Stationsleiterin der Station C2. Sie prüft den Blutdruck von Patient Günter Linde. Ihre Ausbildungskollegin Constanze Piter notiert die Werte in der Patientenakte.

Foto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Günter Linde legt sich entspannt zurück auf sein Bett im Krankenhaus Marienstift. Vor zwei Wochen wäre das noch undenkbar gewesen. Nach einer länger zurückliegenden Bauchoperation bekam er nach einer Bauchfellentzündung einen Platzbauch. Unter der Haut lagen die Organe frei, ungeschützt vom...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: