Braunschweiger Klimaschutzpreis erhitzt die Gemüter

Braunschweig.  Der Ex-ARD-Wettersprecher Jörg Kachelmann kritisiert die Vergabe, weil Familie Hilmer einen Kamin hat.

Der Kamin ist Stein des Anstoßes – Mit ihm heizen Astrid und Heiko Hilmer die Wohnung über ein wasserführendes System für sich und die Kinder Mitja, Karla und Lenja (sitzend).

Der Kamin ist Stein des Anstoßes – Mit ihm heizen Astrid und Heiko Hilmer die Wohnung über ein wasserführendes System für sich und die Kinder Mitja, Karla und Lenja (sitzend).

Foto: Philipp Ziebart

Die Auszeichnung der Familie Hilmer mit dem Klimaschutzpreis der Stadt Braunschweig für ihren nachhaltigen Lebensstil hat bundesweit eine Kontroverse ausgelöst. Der Stein des Anstoßes: Der Kamin der Familie, der über ein wasserführendes System die ganze Wohnung heizt.Zunächst meldete sich Frank...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: