Julie erzählt, wie es ist, mit 16 Jahren Mama zu werden

Braunschweig.  Für Julie Eichstaedt brach eine Welt zusammen, als sie mit 16 Jahren erfuhr, dass sie schwanger ist. Heute sagt sie: „Man kann alles schaffen!“

Julie Eichstaedt macht in den nächsten Monaten Abitur und will dann studieren. Nach Schulschluss geht sie immer direkt zur Krippe, Tochter Matilda abholen. Die Beiden wohnen noch bei Julies Mutter in der Weststadt.

Julie Eichstaedt macht in den nächsten Monaten Abitur und will dann studieren. Nach Schulschluss geht sie immer direkt zur Krippe, Tochter Matilda abholen. Die Beiden wohnen noch bei Julies Mutter in der Weststadt.

Foto: Florian Kleinschmidt / BestPixels.de

Julie Eichstaedt erinnert sich noch gut an diesen Tag im Sommer vor zweieinhalb Jahren: Wie die Frauenärztin ihr bestätigte, dass sie schwanger ist. Wie sie kurz darauf verheult im Park saß, in der Tasche den Mutterpass und das erste Ultraschallbild ihres Babys. „Für mich ging in diesem Moment die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: