Karneval 2020 – Höhepunkt an Höhepunkt in Braunschweig

Braunschweig.  Die Session nähert sich jetzt mit Riesenschritten dem Schoduvel und den großen Sitzungen im Februar.

Großer Büttenabend der Braunschweiger Karnevalgesellschaft in der Stadthalle, so war es 2019. In diesem Jahr ist der Termin am Samstag, 1. Februar.

Großer Büttenabend der Braunschweiger Karnevalgesellschaft in der Stadthalle, so war es 2019. In diesem Jahr ist der Termin am Samstag, 1. Februar.

Foto: Peter Sierigk

Es geht wieder los – und viel Spektakuläres steht bevor: Die Karnevalsaison nähert sich ihren Höhepunkten. Das diesjährige Motto „Braunschweig – weltoffen und international, so ist auch unser Karneval“ gilt nicht nur für den Schoduvel am 23. Februar, sondern auch für die großen Sitzungen der drei Braunschweiger Karnevalgesellschaften am 1. Februar, 8. Februar und 22. Februar im Hauptquartier des Frohsinns, der Braunschweiger Stadthalle.

Alles strebt natürlich Norddeutschlands größtem Karnevalsumzug zu, wenn wieder mehr als 200.000 Zuschauer und Teilnehmer erwartet werden. Aber auch die Sitzungen bieten Karneval vom Besten und Stimmung pur (genaue Termine siehe Karneval-Höhepunkte).

Bei der Braunschweiger Karneval-Gesellschaft (BKG) wird der Ehrenorden „Till – der Schelm – ein Mensch“ in dieser Session an die Schauspielerin Tanja Schumann verliehen. Bekannt durch „RTL Samstag Nacht“, ist sie heute als Schauspielerin gefeiert – auch in der Komödie am Altstadtmarkt in Braunschweig. Beim Großen Büttenabend am 1. Februar ist sie in der Stadthalle live zu erleben. Außerdem: tolle Garde- und Showtänzerinnen, das Männerballett, unterhaltsame Büttenredner, Sängerinnen und Sänger und viel mehr. Info: www.bkg-karneval.de

Bei der Mascheroder Karnevalgesellschaft (MKG) ist am 8. Februar unterm Motto „Happy Helau“ wieder eine freche und fetzige Mischung aus Garde- und Showtänzen, Gesang und witzigen Reden angesagt. Mascherodes Karneval gilt als besonders kreativ, regional, ausgestattet mit talentierten und erfahrenen Akteuren und viel Nachwuchs aus den eigenen Reihen. Info: www.mkg-karneval.de

Alles, was Sie über den Schoduvel 2020 wissen müssen.

Die große Prunksitzung der Karnevalvereinigung der Rheinländer (KVR) dann wieder am Vorabend des Schoduvel mit Dreigestirn, Prinzenehrengarde, Funkengarde, Showtanz, Mariechen, Büttenrede, Komiteegarden und den Klunkautalern. Highlights sind diesmal das Helene-Fischer-Double Victoria und Showkünstler Mr. Tomm. Anschließend die Prinzenparty im Foyer. Info: www.kvr-karneval.de

Alle Informationen: www.braunschweiger-karneval.de

Karneval-Höhepunkte in Braunschweig:

Braunschweiger Karneval-Gesellschaft (BKG): Großer Büttenabend in der Stadthalle am Samstag, 1. Februar, 19 Uhr. Tickets: Konzertkasse Braunschweig; www.konzertkasse.de

Mascheroder Karnevalgesellschaft (MKG) Rot-Weiß: „’ne Kappe Buntes“ - die Karnevalsshow in der Stadthalle am Samstag, 8. Februar, 19 Uhr. Tickets: www.ticktets.undercover.de

Karneval-Vereinigung der Rheinländer (KVR): Große Prunksitzung in der Stadthalle am Samstag, 22. Februar, 19 Uhr. Tickets: Konzertkasse Braunschweig; www.konzertkasse.de

Kinderkarneval in der Stadthalle (BKG): Sonntag, 2. Februar, 15 Uhr

Weiberfastnacht im Congress-Saal, Stadthalle (BKG): Freitag, 21. Februar, 20 Uhr.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder