Joko Winterscheidt dreht Musikvideo mit Braunschweiger Musikerin

Braunschweig.  Im Musikvideo zu dem Song „Earth to Santa“ – gedreht in Braunschweig und München – überbringt Joko Winterscheidt ein Herz. Eine mehrdeutige Botschaft.

Fernsehmoderator Joko Winterscheidt im Video als Weihnachtsmann mit Florentine Schlüter.

Fernsehmoderator Joko Winterscheidt im Video als Weihnachtsmann mit Florentine Schlüter.

Foto: Video Floss

TV-Moderator Joko Winterscheidt ist nun auch als Weihnachtsmann unterwegs. Dafür gesorgt hat eine ehemalige Braunschweigerin. Florentine Schlüter alias Floss möchte einen neuen Weihnachtshit etablieren. Zwischen den Evergreens von Wham, Mariah Carey und Chris Rea müsste doch noch Platz für einen Elektropop-Ohrwurm sein.

Im Musikvideo zu ihrem Song „Earth to Santa“ – gedreht in Braunschweig und München – überbringt Joko Winterscheidt ein Herz. Eine mehrdeutige Botschaft.

Musik war schon immer wichtig in ihrem Leben, erzählt die 28-Jährige. Sie spielte Cello, Klavier und zehn Jahre Jazzpiano. Mit Beginn ihres Modedesign-Studiums wurde sie dann indes in erster Linie Konsumentin. Ihrer Kreativität ließ sie vor allem in der Mode freien Lauf.

Musikvideo mit Joko Winterscheidt: Braunschweigerin will Weihnachtshit etablieren

Sie lebte in London, Los Angeles und Paris und arbeitete für Modedesigner wie Jeremy Scott und Jean-Charles de Castelbajac, den heutigen Kreativdirektor von Benetton. Seit 2018 wohnt sie in Berlin, entwirft eigene Mode und stellt Outfits für Videos und Fotostrecken zusammen.

In Berlin kam nun auch der Spaß an eigener Musik zurück. „Komponieren, singen, Kostüme entwerfen, Drehbücher schreiben, Sets zusammenstellen – das fließt alles mit ein.“ Ihr Debüt ist ein Ohrwurm mit Verzögerung. Erster Eindruck: trotz Glöckchen-Rhythmus zu unauffällig für einen Weihnachtshit.

FLOSS - Earth to Santa (I Am My Own Gift)

Doch nach dem dritten Hören ist der poppig-federnde Song mit markantem Basslauf fest im Kopf. Text: der Weihnachtsmann soll endlich den Richtigen fürs Leben schicken. Bei der Zeile „Ich warte schon so lang“ dachte Florentine Schlüter an ihre Mutter, die auf eine Spenderniere wartet.

Joko spielt den Weihnachtsmann – alles für einen guten Zweck

„Das passt doch ideal zu den Jungen Helden.“ Dieser gemeinnützige Verein informiert über Organspenden. Die Anfrage wurde begeistert aufgenommen. Herz bringen – Organ spenden: Das weckt Aufmerksamkeit. So wurde Joko Winterscheidt, ein prominenter Unterstützer der Jungen Helden, als Weihnachtsmann gewonnen.

Im Musikvideo wird er per App geordert und kommt angeradelt. Für den Clip, den die Braunschweiger Agentur Jungtrieb drehte, wurden 30 Schokoweihnachtsmänner beschafft, ein Zimmer komplett mit Lametta ausgekleidet und rund 60 Wecker und Wanduhren besorgt. Auch eine Uhr mit Logo der Braunschweiger Zeitung ist zu sehen.

Viele Details, viele witzige Ideen. „Joko hat die ganze Zeit über Späße gemacht. Der Dreh war toll“, erzählt Florentine Schlüter. Der Song „Earth to Santa“ von Floss ist auf allen gängigen Musikportalen als MP3-Download erhältlich.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder